GANZ.SELBST.SEIN Wien Pressbaum St. Pölten
 GANZ.SELBST.SEIN   Wien   Pressbaum   St. Pölten

Achtsamkeit & Stressbewältigung

"Durch die Praxis von Achtsamkeit entfaltet sich eine Kraft, die allen Dingen die Freiheit ihres Erscheinens gewährt. Darin verborgen liegt ein Geschenk tiefen Friedens."  

(Jon Kabat-Zinn)

 

Im Zentrum steht hier das Vermitteln und Üben von Achtsamkeit und Gewahrsein: das aufmerksame, annehmende, nicht-urteilende Sich-Zuwenden auf die gegenwärtige Erfahrung, welches zentrierend und beruhigend wirkt und - in einem Zustand der Entspannung - erlaubt einen neuen Umgang mit Stress zu entwickeln.

 

Achtsamkeit ist jedoch viel mehr als nur eine Methode zur Stressreduzierung - es ist eine Art zu Sein, eine Haltung und Methode um unseren Geist zu schulen und mit unseren Gedanken und Gefühlen hilfreich umzugehen. Sie ermöglicht tiefe Einblicke in unsere Persönlichkeit und bringt uns nach Hause in Kontakt mit unserem wahren Wesenskern.

 

Essenz:

Wir erlauben uns so zu fühlen wie wir uns fühlen, akzeptieren unseren Zustand und erlauben auch der Außenwelt genauso zu sein, wie sie in diesem Augenblick ist. Es geht nicht darum irgendeinen Idealzustand zu erreichen, sondern vielmehr darum, dass wir das volle Spektrum unserer Gefühle und Erfahrungen anerkennen und so gut damit umgehen, wie es uns möglich ist. Diese Haltung, die in Gewahrsein und Akzeptanz wurzelt, bewirkt, dass wir ruhiger und entspannter werden und uns insgesamt wohler fühlen. Und: "was da sein darf, kann sich verändern"!

 

Anstatt in schwierigen oder unangenehmen Situationen aus dem Gleichgewicht zu geraten, bleiben wir wach in uns verankert und halten inne. Wir werden fähiger jeder Situation, die sich uns präsentiert, angemessen und in uns verankert zu begegnen. 

 

So bringt Achtsamkeit mehr Bewusstsein und Präsenz in unser Leben und fördert auf ganzheitliche Weise die Stressreduzierung, die Verbesserung des körperlichen und seelischen Wohlbefindens, sowie die Erhaltung der Gesundheit.